Sammlung von Newsfeeds

Was Hoffnung für Christen bedeutet

Sonntagsblatt - 29. September 2019 - 19:00
Helmut Frank
"Die Hoffnung stirbt zuletzt", ist ein bekannter Spruch. Doch was bedeutet Hoffnung eigentlich für Christen? Worauf hoffen sie - und was kann man tun, um die Hoffnung nicht zu verlieren?

Predigt: Gemeinde und Mensch als Haus und Ackerfeld (1. Kor 3, 9-17)

Sonntagsblatt - 29. September 2019 - 16:00
Johanna Haberer
Das Bild vom Haus und vom Ackerfeld, mit dem der Apostel Paulus die Gemeinde und die Menschen vergleicht, steht für den großen Auftrag, an einer liebevolleren Welt zu bauen – ohne Angst und in der großen Freiheit, dass jeder einbringen kann, wofür er begabt ist. Die Evangelische Morgenfeier von Professorin Johanna Haberer aus Erlangen.

Glaubensfrage: Was erwarten wir von Gott?

Sonntagsblatt - 28. September 2019 - 19:00
Tilmann Haberer
"Ich glaube an Gott" - was bedeutet das eigentlich? Muss ich diesen Glauben irgendwie unter Beweis stellen? Und welche Konsequenzen hat er für mein Handeln?

Seit 50 Jahren hat die bayerische Landeskirche einen Sektenbeauftragten

Sonntagsblatt - 28. September 2019 - 12:05
Jutta Olschewski
Hausverbot beim Universellen Leben, Beratung für Sektenaussteiger und Beobachtung der Sektenszene: Alles andere als langweilig sind die Aufgaben des landeskirchlichen Sekten- und Weltanschauungsbeauftragten in Bayern. Als bundesweit erste kirchliche Dienststelle zu diesem Thema feiert sie 2019 ihr 50-jähriges Bestehen. Matthias Pöhlmann hat sie seit 2014 inne.

Was sagt die Bibel über Licht und Finsternis?

Sonntagsblatt - 26. September 2019 - 19:00
Rainer Gollwitzer
Ohne Licht kein Leben. In diesem Punkt sind sich Theologen und Naturwissenschaftler einig. Aber welche Rolle spielen Licht und Finsternis in der Bibel genau?

Bertelsmann-Studie: Große regionale Unterschiede bei Kita-Personal in Bayern

Sonntagsblatt - 26. September 2019 - 16:45
Daniel Staffen-Quandt
Der Betreuungsschlüssel in bayerischen Kitas hat sich in den letzten zehn Jahren zwar verbessert - doch laut einer neuen Studie der Bertelsmann Stiftung ist er immer noch nicht kindgerecht. Der evangelische Kita-Verband sieht sich durch die Studie bestätigt, die Staatsregierung spricht von Willkür.

"Promis glauben": Wanderausstellung tourt durch Bayern

Sonntagsblatt - 26. September 2019 - 14:05
Marc Peratoner
Fußballer bekreuzigen sich auf dem Rasen, Rockstars bekennen sich zum Christentum. Immer mehr Promis aus dem Fernsehen, der Musikszene, der Politik oder dem Sport sprechen über ihren Glauben an Gott. Ihre Erfahrungen und Statements sind in der Ausstellung "Promis glauben" in Dörfles-Esbach im Landkreis Coburg zu sehen.

Seelsorge im Riesenrad: Mit dem Pfarrer auf dem Volksfest

Sonntagsblatt - 26. September 2019 - 12:00
Mathias Neigenfind
Auf dem Oktoberfest in München und auf dem Herbstplärrer in Augsburg: Überall drehen in diesen Wochen Riesenräder ihre Runden. Auf der Kerwa in Gunzenhausen hat die Kirche das Fahrgeschäft für eine besondere Seelsorge-Aktion genutzt.

Jenseits: Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Sonntagsblatt - 25. September 2019 - 19:00
Tilmann Haberer
Viele Menschen glauben, dass es mit dem Tod aus ist für sie. Umfragen zufolge glauben fast 50 Prozent der Deutschen nicht an ein irgendwie geartetes Leben nach dem Tod. Aber die Frage bleibt: Gibt es ein Jenseits? Die Bibel trifft darüber eindeutige Aussagen.

Vor 700 Jahren wurde Sergius von Radonesch, Russlands größter Mönchsvater, geboren

Sonntagsblatt - 25. September 2019 - 16:30
Christian Feldmann
Er ist einer der bedeutendsten Heiligen der russisch-orthodoxen Kirche und eine Gründerpersönlichkeit des russischen Großreichs – aber er ist im Westen kaum bekannt: der heilige Sergius (oder Sergij) von Radonesch.

Der brasilianische Theologe Leonardo Boff mahnt zu einem neuen Denken

Sonntagsblatt - 25. September 2019 - 12:05
Stefan Seidel
Der Amazonas brennt, die Erde ächzt und seufzt unter der Profitgier und den Umweltsünden des Menschen. Der brasilianische Theologe Leonardo Boff schlägt Alarm und mahnt, dass wir untergehen, wenn wir nicht umkehren. Die Erde soll heilig gehalten werden wie eine Mutter. Ein Gespräch über die Liebe zum Leben und die Hoffnung – trotz allem.

Juan Moreno über den "Fall Relotius" und seine Folgen für den Journalismus

Sonntagsblatt - 25. September 2019 - 6:00
Rieke C. Harmsen
Für seine Reportagen wurde Claas Relotius mit Auszeichnungen überhäuft, doch waren sie oft frei erfunden. Spiegel-Journalist Juan Moreno deckte die Fälschungen seines Kollegen auf. Im Februar kommt er nach München und spricht über den Fall Relotius.

Kirchenkreis Bayreuth: "Gott sei Dank.... für die Bienen"

Aus der Landeskirche - 25. September 2019 - 1:00
Das „Gott-sei-Dank-Brot“ hat ein Nachfolgeprojekt: In diesem Jahr dreht sich die Erntedankaktion der beiden christlichen Landjugendverbände in Oberfranken rund um die Bienen.

Erntedank: Reich beschenkt

Aus der Landeskirche - 25. September 2019 - 1:00
Der Mensch kann pflanzen und säen – aber was dann passiert entzieht sich unserem Einfluss. An Erntedank feiern wir das Wunder des Wachsens und genießen den Segen eines gedeckten Tisches.

7. Medienforum der ELKB: Warnung vor „digitaler Zwangsjacke“

Aus der Landeskirche - 25. September 2019 - 1:00
Der tägliche Umgang mit Bildschirmen hat  Auswirkungen: in sozialer, psychischer und physiologischer Hinsicht. Auf dem 7. Medienforum der ELKB haben sich Experten zu dem Thema ausgetauscht.

Mission im Christentum: Was bedeutet Missionierung für Protestanten?

Sonntagsblatt - 24. September 2019 - 19:00
Fritz Schroth
Mission löst zwiespältige Gefühle bei den meisten Menschen aus. Das hat vor allem mit der Geschichte der Missionierung im Christentum zu tun. Aber was bedeutet Mission heute?

#ejunterwegs: Wie sonntagsblatt.de mit der evangelischen Jugend den Sommer verlängert

Sonntagsblatt - 24. September 2019 - 16:37
Paul Krauß
Die Ingolstädter in Brasilien auf Abenteuerreise, die Evangelische Jugend Pegnitz als "Peacewatcher" in Barcelona, Teenager aus Kulmbach bei einem Gottesdienst am kroatischen Swimmingpool und die Rother auf gemeinsamer Longboard-Tour: Wir sammeln die Urlaubsimpressionen der bayerischen Jugendkirchen - und präsentieren sie auf Instagram.

Wie die Arbeiterwohlfahrt in Bayern entstanden ist - und was die Zukunft bringen soll

Sonntagsblatt - 24. September 2019 - 12:00
Katrin Riesterer-Kreutzer
Der Landesverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Bayern feiert sein 100-jähriges Bestehen. Landesvorsitzender Thomas Beyer blickt auf eine erfolgreiche Geschichte. Er hat aber für die Zukunft konkrete Forderungen - nicht nur an die Politik.

Welche Engel gibt es in der Bibel?

Sonntagsblatt - 24. September 2019 - 9:00
Uwe Birnstein
Engel - keine andere Gestalt der Bibel muss sich mit so vielen Klischees herumschlagen. In der Bibel erscheinen sie weder als Putten noch als Rauschgoldpuppen. Ein Überblick über Engel in der Bibel.

Was es bedeutet, Christus zu bezeugen

Sonntagsblatt - 23. September 2019 - 19:00
Hermann Vorländer
Aus dem Griechischen abgeleitet bedeutet Martyrium, aufgrund des Bekennens zum Christentum, Verfolgung oder gar den Tod erleiden zu müssen. In der heutigen westlichen Welt muss niemend mehr das Martyrium auf sich nehemn. Oder vielleicht doch?

Seiten

Subscribe to St. Matthäus München Aggregator