Sammlung von Newsfeeds

Mitarbeitertag: Es geht um das Gelingen

Aus der Landeskirche - 5. September 2019 - 1:00
Unter dem Motto "Da geht was" steht der diesjährige Mitarbeitertag der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern am 3. Oktober in Nürnberg.

Versöhnungskirche Dachau: Lernen, erinnern und gedenken am authentischen Ort

Aus der Landeskirche - 5. September 2019 - 1:00
Die Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau hat ihr neues Veranstaltungsprogramm vorgestellt. Neben den Orten sind es vor allem die Menschen, die im Mittelpunkt des Programms stehen

Weltgericht Jesu: Der Richterstuhl Gottes

Sonntagsblatt - 4. September 2019 - 19:00
Rainer Gollwitzer
Jesus lehrt: "Gott ist die Liebe". Doch was sagt das über den "gerechten Richter" im Himmel aus? Nach welchen Kriterien wird dort gerichtet? Und was bedeutet das für unser Leben im Diesseits? Über das Weltgericht Gottes.

"Kunterbunt Amberg": Jugendgruppe will LGBTQ+-Menschen vernetzen

Sonntagsblatt - 4. September 2019 - 17:06
Julia Gruber
Wie schwer es sein kann, in der Provinz seine Homosexualität zu leben, davon kann Phillip Pietsch ein Lied singen. Damit sich das ändert, hat der 19-Jährige die Jugendgruppe "Kunterbunt Amberg" gegründet. Neben monatlichen Treffen der LGBTQ+-Menschen haben die jungen Leute in diesem Jahr eine ganz besondere Veranstaltung in der oberpfälzischen Stadt organisiert.

Sukkot - das jüdische Laubhüttenfest

Sonntagsblatt - 4. September 2019 - 12:15
Martina Klecha
Zur Zeit besteht das jüdische Leben fast nur aus Feiertagen. Ende September war das Neujahrsfest, Rosch Haschana. Dann folgte der Jom Kippur, der höchste und heiligste Feiertag mit Fasten und Beten. Und ab 13. Oktober wird das achttägige Laubhüttenfest gefeiert. Jetzt verbringt Rabbi Langnas viel Zeit in einer kleinen Hütte im Garten. Warum er das tut, hören Sie hier:

"Festival-Mediaval" in Selb: Wie die Kirchen beim größten Mittelalter-Musikfestival Europas das Gespräch suchen

Sonntagsblatt - 4. September 2019 - 6:03
Wolfgang Lammel
Vom 6. bis zum 9. September ist der Goldberg in Selb Schauplatz des 12. "Festival-Mediaval", das als größtes europäisches Mittelalter-Musikfestival gilt. Zum zweiten Mal dabei ist das "Zelt der Begegnung": Über die Initiative der evangelischen Christuskirchengemeinde Selb sprach das Sonntagsblatt mit Pfarrer Johannes Herold.

Was Schulen gegen Antisemitismus tun können

Sonntagsblatt - 3. September 2019 - 19:00
Pat Christ
Es gibt Studien, die einen zu laschen Umgang beim Thema Antisemitismus in den Schulen kritisieren. In Bayern, da sind sich diverse Akteure einig, läuft das nicht so. Schon in der Ausbildung würden Lehrer befähigt, Antisemitismus Paroli zu bieten.

Experte Heiner Lasi: Kirche wird von Digitalisierung profitieren

Sonntagsblatt - 3. September 2019 - 7:00
Marcus Mockler
Der Digitalisierungsexperte Heiner Lasi ist überzeugt, dass neue Technologien der kirchlichen Arbeit großen Nutzen bringen werden. Schon das Finden gemeinsamer Termine etwa für ein Gemeindefest würde mit digitalen Helfern viel leichter und schneller.

Wirtschaftsprofessor plädiert für christliche Spiritualität im Management

Sonntagsblatt - 2. September 2019 - 17:00
Thomas Tjiang
Der Nürnberger Wirtschaftsprofessor Harald Bolsinger vertritt die These, dass sich Christliche Spiritualität nicht in berufliches und privates Leben aufteilen lasse, es geht ihm darum, "Christliche Spiritualität so zu übersetzen, dass sie in der monetären Welt vorstellbar ist".

Medientage München 2019: Medien auf dem nächsten digitalen Level

Sonntagsblatt - 2. September 2019 - 7:30
Christina Özlem Geisler
Von 23. bis 25. Oktober 2019 finden die Münchner Medientage statt. Tausende Besucher aus Journalismus, Medientechnologie und Digitalpolitik werden erwartet. Ein Blick ins Programm.

Bayerische Klimawoche: Klimawandel meistern

Aus der Landeskirche - 2. September 2019 - 1:00
Mehr als 30 Partner der Bayerischen Klimaallianz gestalten vom 7. bis 15. September gemeinsam die Bayerische Klimawoche.

Tag des offenen Denkmals: Auf den Spuren des Bauhaus

Aus der Landeskirche - 2. September 2019 - 1:00
Bundesweit sind historische Baudenkmäler, Parks oder archäologische Stätten am "Tag des offenen Denkmals"  am 8. September zugänglich. Auch viele evangelische Kirchen in Bayern sind geöffnet.

Predigt: Wasser – Dem Wasser vertrauen

Sonntagsblatt - 1. September 2019 - 21:38
Eberhard Hadem
Wasser kann uns im übertragenen Sinn auch etwas lehren: Dass Wandlung und Veränderung das Normale am Leben ist. Nicht das Beständige und Bleibende. Leben lässt sich nicht konservieren. Wasser lehrt uns, wie wir uns wandeln können, ohne uns selbst aufzugeben. Pfarrer Eberhard Hadem spricht in der Evangelischen Morgenfeier über die Verwandlungskraft des Wassers.

Gedenken an Weltkrieg: Steinmeier bekennt sich zu deutscher Schuld und Verantwortung

Sonntagsblatt - 1. September 2019 - 21:29
Evangelischer Pressedienst (epd)
80 Jahre nach dem deutschen Überfall auf Polen setzen die Staatsoberhäupter beider Staaten deutliche Zeichen: Nie wieder soll Krieg die Welt an den Abgrund führen.

Jom Kippur - der Versöhnungstag im Judentum

Sonntagsblatt - 1. September 2019 - 17:00
Martina Klecha
25 Stunden lang nichts essen, nichts trinken, nicht rauchen, nicht duschen, nur nachdenken über sich selbst und über das, was man falsch gemacht hat. Daran halten sich Juden auf der ganzen Welt ab Dienstagabend. Am 9.10. ist Jom Kippur, der große Versöhnungstag, und er beginnt wie alle Feiertage im Judentum am Vorabend. Rabbi Langnas erkärt, warum der Feiertag für die jüdische Seele so wichtig ist:

EKD-Migrationsexperte Rekowski über die Lage in Syrien und der Christen in Nahost

Sonntagsblatt - 1. September 2019 - 12:00
Ingo Lehnick
Auch wenn in Syrien vielerorts nicht mehr gekämpft wird: Die syrischen Bürgerkriegsflüchtlinge können nach Einschätzung von Manfred Rekowski auf längere Sicht nicht gefahrlos in ihr Land zurückkehren. Der Vorsitzende der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) machte sich in Syrien und in libanesischen Flüchtlingslagern in den vergangenen Tagen ein Bild von der Situation und informierte sich auch über die Lage syrischer Christen.

Obdachlosigkeit im heißen Sommer ist nicht weniger dramatisch als im Winter

Sonntagsblatt - 31. August 2019 - 12:05
Cornelius Pape
Viele denken, Obdachlose könnten bei sommerlichen Temperaturen draußen schlafen, würden nicht frieren und hätten es deshalb leichter als im Winter. Tatsächlich aber ist ihre Situation nicht weniger dramatisch als in der kalten Jahreszeit.

Rummelsberger Jugendhilfe: WG für Strassenkinder

Sonntagsblatt - 31. August 2019 - 7:00
Jutta Olschewski
Jetzt dürfen sie ihre neuen schönen Zimmer beziehen: Jungen zwischen elf und 15 Jahren, die auf der Straße gelebt haben oder als besonders aggressiv aufgefallen sind. In Rummelsberg sollen sie Struktur und Verlässlichkeit erleben.

Facebook darf weiter Daten sammeln

Sonntagsblatt - 30. August 2019 - 19:00
Evangelischer Pressedienst (epd)
Facebook kann weiterhin Daten sammeln - ohne Einschränkungen. Das entschied das Oberlandesgericht Düsseldorf. Der Rechtsstreit mit dem Bundeskartellamt ist aber noch nicht beendet.

Dolmetscher für Migranten: Nina Liebhaber über das ausgezeichnete ehrenamtliche Projekt "TranslAid"

Sonntagsblatt - 30. August 2019 - 16:55
Christine Ulrich
Die Integration Geflüchteter in Deutschland hängt nach wie vor entscheidend vom Engagement Ehrenamtlicher ab. Deutlich wird das am Münchner Projekt TranslAid - kürzlich beim Startsocial-Wettbewerb als eine von 25 sozialen Initiativen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geehrt. TranslAid vermittelt ehrenamtliche Dolmetscher, die Migranten aufs Amt oder zu Beratungsterminen begleiten. Warum das Projekt eine existenzielle Lücke schließt, erklärt Projektleiterin Nina Liebhaber.

Seiten

Subscribe to St. Matthäus München Aggregator