Sammlung von Newsfeeds

Diakonie Herbstsammlung: Sucht kennt kein Alter

Aus der Landeskirche - 7. Oktober 2019 - 1:00
Sucht hat viele Gesichter und kennt keine Altersgrenze. Mit der Herbstsammlung vom 14. bis 20. Oktober unterstützt die Diakonie Bayern die Suchtberatungsstellen.

konfiweb: Geistesgegenwärtig

Aus der Landeskirche - 7. Oktober 2019 - 1:00
Das neue Monothema auf konfiweb ist da! Mit den Konfis aus Aschaffenburg sind wir diesmal auf die Suche nach dem Heiligen Geist gegangen.

Predigt: Danke für gar nichts? ( Jes 58,7-11)

Sonntagsblatt - 6. Oktober 2019 - 17:00
Stefanie Schardien
"Ich bekomme so viel zurück", erzählen häufig Menschen, die sich für andere engagieren. Ihre Motivation ist nicht selten eine eigene tiefe Dankbarkeit dafür, dass das Leben es gut mit ihnen gemeint hat, dass ihnen selbst geholfen wurde, dass sie eine Krise überstanden haben. So getragen, wie sie sich fühlen, geben sie Fröhlichkeit weiter und bekommen Glück zurück. Die evangelische Morgenfeier zum Erntedankfest von der Theologin Stefanie Schardien.

Die Haselnuss-Ernte in Franken hat begonnen

Sonntagsblatt - 6. Oktober 2019 - 7:00
Thomas Tjiang
Der Wind ist in den vergangenen Tagen heftig in die Bäume gefahren. Für einen Nussbauern im Fränkischen ist er ein willkommener Erntehelfer.

Engel: Strenge Cherubim und geflügelte Helfer

Sonntagsblatt - 5. Oktober 2019 - 19:00
Rainer Gollwitzer
Wie viele Engel gibt es, wie sehen sie aus, wie heißen sie? Die Bibel gibt dazu keine einheitliche Antwort. Sicher ist nur: Engel sind Boten Gottes, durch die er selbst handelt und spricht.

Inhaftierter türkischer Autor Ahmet Altan erhält Geschwister-Scholl-Preis 2019

Sonntagsblatt - 5. Oktober 2019 - 7:00
Evangelischer Pressedienst (epd)
Der Geschwister-Scholl-Preis 2019 geht an Ahmet Altan. In seinem Buch "Ich werde die Welt nie wiedersehen" erzählt der türkische Journalist und Schriftsteller von seinen Erfahrungen im Gefängnis, mit der Polizei und Justiz - und porträtiert seine Mitgefangenen. Am 16. Februar 2018 wurde Altan zu lebenslanger Haft verurteilt.

Biobäckerin: Woher Unverträglichkeiten kommen und welche Zutaten ein gesundes Brot ausmachen

Sonntagsblatt - 4. Oktober 2019 - 17:55
Roland Rosenbauer
Der Grundstoff für Brot und Brötchen ist ein kleines Wunder. Und doch gibt es immer mehr Menschen mit Unverträglichkeiten gegen Getreidesorten. Radio-Reporter Roland Rosenbauer hat sich gefragt, warum das so ist - und Antworten darauf im Gespräch mit Bäckermeisterin Simone Imhof gefunden.

Tag der Deutschen Einheit: Seehofer will Strukturunterschiede zwischen Ost und West beseitigen

Sonntagsblatt - 3. Oktober 2019 - 16:25
Evangelischer Pressedienst (epd)
Blick zurück, Blick nach vorn: Strukturunterschiede zwischen Ost und West werden nach Ansicht des Bundesinnenministers in zehn Jahren überwunden sein. Bundestagspräsident Schäuble räumt ein, dass 1990 sicher nicht alles richtig gemacht wurde.

Rabbiner Daniel Alter über Kippa, Kopftuch, Kreuze in Klassenzimmern und jüdisches Leben heute

Sonntagsblatt - 3. Oktober 2019 - 7:35
Timo Lechner
Daniel Alter ist im Nürnberger Stadtteil Katzwang beim "Reichelsdorfer Keller" und dann in Frankfurt am Main aufgewachsen. Der 59-Jährige absolvierte eine Ausbildung zum Rabbiner durch das Abraham Geiger Kolleg in Potsdam und wurde im September 2006 ordiniert. Im Interview erklärt Daniel Alter jüdische Traditionen, spricht über das Verhältnis der Juden zum Islam und seine Erfahrungen mit Antisemitismus.

Die Theodizee-Frage: Wie kann Gott das Böse zulassen?

Sonntagsblatt - 2. Oktober 2019 - 19:00
Ulrike Aldebert
Wie kann es sein, dass Gott das Böse in der Welt zulässt? Kann er das Leid nicht beseitigen? Oder will er nicht?

Holocaust-Überlebender Ernst Grube über Hass und Gewalt in der heutigen Gesellschaft

Sonntagsblatt - 2. Oktober 2019 - 16:30
Gabriele Ingenthron
Ernst Grube ist einer der Letzten, die aus eigener Erfahrung von der Vernichtung der europäischen Juden erzählen können. Als Holocaust-Überlebender besucht er Schulen, Kirchen und Demonstrationen und wird nicht müde, aktive Erinnerungsarbeit zu leisten. Mit Sorge blicke er heute auf die politische Entwicklung in Deutschland, sagt der 86-Jährige im Interview. Grube lebt mit seiner Frau in Regensburg.

Zum 20. Todestag: Unermüdliche Arbeit für das Evangelium

Aus der Landeskirche - 2. Oktober 2019 - 1:00
Mit einer Gedenkveranstaltung wurde am 2. Oktober auf dem Münchner Nordfriedhof an Landesbischof i.R. Johannes Hanselmann erinnert.

Fürth: Gottesdienst zum Rentenbeginn

Aus der Landeskirche - 2. Oktober 2019 - 1:00
Mit einem Gottesdienst zum Rentenbeginn wird in der Kirche Maria-Magdalena in Fürth am Freitag, 11. Oktober, um 17 Uhr, der neue Lebensabschnitt gefeiert.

Evangelische Stadtakademie Nürnberg: KLIMA.FAKTOR.MENSCH

Aus der Landeskirche - 2. Oktober 2019 - 1:00
Das Herbstprogramm der Evangelischen Stadtakademie Nürnberg erschienen. Die Themenreihe „Klima.Faktor.Mensch“ soll Mut machen, Schritte zu einer nachhaltigen Gesellschaft zu wagen. 

„Sendung mit der Maus“: „Türöffner-Tag“

Aus der Landeskirche - 2. Oktober 2019 - 1:00
Am 3. Oktober heißt es wieder "Türen auf für die Maus"! Am deutschlandweiten Türöffner-Tag kann man Sachgeschichten live erleben. Auch in Bayern öffnene sich zahlreiche Türen.

Mehr als nur Worte: Alles über das Gebet

Sonntagsblatt - 1. Oktober 2019 - 19:00
Rainer Gollwitzer
Beten ist Zwiesprache mit Gott, in guten wie in schlechten Zeiten. Welche Formen des Betens gibt es, wann ist die beste Zeit zum Beten - und wird Gott meine Bitten erhören?

Wie sich die OB-Kandidatin und Synodale Verena Osgyan ein grünes Nürnberg vorstellt

Sonntagsblatt - 1. Oktober 2019 - 16:35
Katrin Riesterer-Kreutzer
Grünen-Politikerin Verena Osgyan will die erste Frau auf dem Nürnberger Oberbürgermeister-Sessel werden, die Stadt ökologisch modernisieren und den Zusammenhalt stärken. Die gebürtige Rotherin sitzt seit 2013 im Landtag, ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende sowie wissenschafts- und hochschulpolitische Sprecherin der Grünen. Ihre Funktion als Mitglied der evangelischen Landessynode möchte sie nutzen, um Ermessensspielräume in der Asylpolitik auszuloten, sagt sie im Interview.

Schöpfung: Hat Gott Himmel und Hölle geschaffen?

Sonntagsblatt - 30. September 2019 - 19:00
Rainer Gollwitzer
Gott als Schöpfer von Himmel und Erde - gab es diese Vorstellung schon immer? Wohnt Gott wirklich im Himmel? Und ist auch die Hölle Teil seiner Schöpfung?

Pfarrerin Elsel über die 100. "Mahnwache Asyl" in Bamberg

Sonntagsblatt - 30. September 2019 - 16:15
Wolfgang Lammel
Sie gilt als bundesweit größte kontinuierliche Protestveranstaltung für eine faire Asylpolitik: Am 30. September findet in Bamberg die 100. "Mahnwache Asyl" statt. Jede Woche kommen mehr als 100 Menschen um 18 Uhr am "Gabelmann" zusammen, um ihre Solidarität mit Geflüchteten zu bekunden. Pfarrerin Mirjam Elsel leitet die Koordinierungsstelle für die Flüchtlingsbegleitung im evangelischen Dekanatsbezirk Bamberg und organisiert seit Februar 2017 das Mahnwachenteam.

Warum Smartphones Obdachlosen das Leben leichter machen

Sonntagsblatt - 30. September 2019 - 6:45
Pat Christ
Obdachlose besitzen so gut wie nichts. Und das Wenige führen sie mit sich. Inzwischen gehört oft auch ein Smartphone dazu. Damit lebe es sich leichter auf der Straße, sagen Betroffene. Sie fordern Zugang zu kostenlosem WLAN und zu Ladestationen.

Seiten

Subscribe to St. Matthäus München Aggregator