Sammlung von Newsfeeds

Christliche Symbole: Was Kreuz und Kreuzigung bedeuten

Sonntagsblatt - 19. Oktober 2019 - 19:00
Elisabeth Hann von Weyhern
Seit der Verurteilung Jesus durch Pontius Pilatus ist das Kreuz ein Symbol geworden, das bis heute die unterschiedlichsten Gefühle auslöst. Für die einen ist es ein Symbol der Hoffnung, für die anderen ein unzumutbares Zeichen.

Was sagt Jesus zur Befolgung der Gebote und religiöser Vorschriften?

Sonntagsblatt - 18. Oktober 2019 - 19:00
Tilmann Haberer
Kann der Mensch durch die Einhaltung des Gesetzes sein eigenes Heil schaffen? Und was geschieht bei Verfehlungen?

Regionalbischof Piper: Seriöser und kompetenter Journalismus notwendig

Sonntagsblatt - 18. Oktober 2019 - 18:16
Evangelischer Pressedienst (epd)
Der Augsburger evangelische Regionalbischof Axel Piper spricht sich für den Journalismus aus.

Zahngold spenden für Hilfs-Projekte in mehr als 60 Ländern

Sonntagsblatt - 18. Oktober 2019 - 12:00
Julia Gruber
Ein Besuch beim Zahnarzt kann nicht nur die eigenen Schmerzen lindern. Er kann auch Kinder in Kenia zu einer Schule verhelfen. Dafür sorgt ein Zahnärzte-Hilfswerk.

Rosenheimer Dekanin Hanna Wirth geht in den Ruhestand

Sonntagsblatt - 18. Oktober 2019 - 7:00
Susanne Schröder
Zehn Jahre lang war Hanna Wirth Dekanin von Rosenheim. Am 20. Oktober wird sie mit einem Festgottesdienst um 15 Uhr in der Rosenheimer Erlöserkirche verabschiedet.

Befreit von der Angst - Was Erlösung bedeutet

Sonntagsblatt - 17. Oktober 2019 - 19:00
Tilmann Haberer
Erlösung - ist das nur die Hoffnung auf ein besseres Leben nach dem Tod? Nein, Erlösung ist noch viel mehr. Wer sich Gott anvertraut, wird erlöst von der Sorge um sich selbst - und zwar im Hier und Jetzt.

Sinnbild der deutschen Teilung: Mödlareuth an der thüringisch-bayerischen Grenze

Sonntagsblatt - 17. Oktober 2019 - 16:45
Jens Büttner
Seit den sechziger Jahren verlief eine Mauer mitten durch den Ort. "Little Berlin" nannten die dort stationierten US-Amerikaner deshalb Mödlareuth. 300 Kilometer sind es von hier nach Berlin, 300 Kilometer in entgegengesetzter Richtung nach München.

Die erste Vesperkirche in Südbayern öffnet im Februar 2020 in Memmingen

Sonntagsblatt - 17. Oktober 2019 - 7:10
Samia Siebenrok-Safangy
Unter dem Motto "Großzügigkeit in allen Bereichen" öffnet die erste Vesperkirche Südbayerns ihre Türen in Memmingen.

München: Resonanzen

Aus der Landeskirche - 17. Oktober 2019 - 1:00
Noch bis zum 9. November 2019 begeistern Raum-, Licht- und Fotoinstallationen in 14 evangelischen Kirchen in München die Besucher. "Resonanzen" - so heißt das Thema der artionale 2019.

Nürnberg, Fürth und Erlangen: Lange Nacht der Wissenschaften

Aus der Landeskirche - 17. Oktober 2019 - 1:00
Am 19. Oktober heißt es in Nürnberg, Fürth und Erlangen zum neunten Mal „Wissenschaft zum Anfassen“. Die Lange Nacht der Wissenschaften lädt von 18 bis 1 Uhr wieder zum Staunen und Entdecken ein.

München: Kanzelrede mit Ilse Aigner

Aus der Landeskirche - 17. Oktober 2019 - 1:00
Kanzelreden finden ihre Themen in der Auseinandersetzung mit dem geistigen, politischen, sozialen und kulturellen Leben. Es spricht diesmal: Ilse Aigner, Präsidentin des Bayerischen Landtags.

Was das Wort "heilig" bedeutet

Sonntagsblatt - 16. Oktober 2019 - 19:00
Ulrike Aldebert
Woher kommt der Begriff "heilig"? Wie wird er in der evangelischen Kirche definiert? Und was haben Heilige mit meinem Alltag als Christ zu tun?

Fasten als Selbstfürsorge und Protest gegen Konsum-Wahn

Sonntagsblatt - 15. Oktober 2019 - 19:00
Andreas Ebert
Beim Fasten kann sich der Mensch entschlacken und innerlich neu ausrichten. Das ist nicht nur medizinisch durchaus sinnvoll: Das "Leerwerden" birgt vor allem die Chance neuer Erfahrungen mit sich selbst und mit Gott. Außerdem ist das Fasten auch ein Protest gegen die allgegenwärtige Lüge, dass Konsum glücklich macht.

Behördendeutsch verständlich für alle: Die Anstrengungen reichen noch nicht aus

Sonntagsblatt - 15. Oktober 2019 - 11:55
Pat Christ
Ein Schreiben vom Amt zu verstehen oder einen Antrag für Behörden auszufüllen, das fällt schon Normalverbrauchern oft schwer. Was, wenn Bürokratie etwa auf Menschen mit einer Lernbehinderung trifft? Ohne fremde Hilfe sind sie meist aufgeschmissen.

Nürnberger Pfarrerin Hahn wird ZDF-Beauftragte für TV-Gottesdienste

Sonntagsblatt - 14. Oktober 2019 - 12:25
Jutta Olschewski
Die Nürnberger Pfarrerin Simone Hahn wird Senderbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für Fernsehgottesdienste im ZDF.

High-Tech-Agenda-Bayern: Zwei Milliarden Euro für Wissenschaft und Wirtschaft

Sonntagsblatt - 13. Oktober 2019 - 19:40
Rieke C. Harmsen
Bayern geht in die Technologie-Offensive. Zwei Milliarden Euro will die Staatsregierung bis 2023 in Wissenschaft und Wirtschaft investieren. Mit der "Hightech-Agenda-Bayern“ will Bayern in die Zukunft starten.

Warum feiern Christen das Abendmahl?

Sonntagsblatt - 13. Oktober 2019 - 19:00
Helmut Frank
Was bedeutet die Feier des Abendmahls für Christen? Und wie unterscheidet sich das Abendmahl in der evangelischen und katholischen Kirche?

Predigt: Vom Erbe der Urgroßmütter (Josua 2, 1-21)

Sonntagsblatt - 13. Oktober 2019 - 18:00
Barbara Hauck
Die Geschichte von Rahab, die ihre Familie dadurch errettet, dass sie zwei israelitische Spione vor der Eroberung Jerichos versteckt, gehört zu den biblischen Bildern und Geschichten, die uns ermutigen, etwas zu tun, was ein Gegengewicht zu all der Angst und Resignation sein kann und uns helfen, Vertrauen aufzubringen, dass es Wege in eine gemeinsame Zukunft gibt. Die Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Barbara Hauck aus Nürnberg.

Erste bayerische Messe rund um Pilgerreisen in Nürnberg

Sonntagsblatt - 13. Oktober 2019 - 12:05
Evangelischer Pressedienst (epd)
Pilgern ist beliebt: Auch in diesem Sommer und Herbst sind wieder viele Menschen auf den europaweiten Pilgerwegen gegangen. Die Bandbreite des Themas Pilgern will am Samstag, 19. Oktober, in der Nürnberger Kirche St. Jakob das erste süddeutsche Pilger-Forum widerspiegeln.

Gastmitglied in der ACK: Wer sind die Siebenten-Tags-Adventisten?

Sonntagsblatt - 13. Oktober 2019 - 7:00
Elda Böhm
Sie trinken keinen Alkohol und essen kein Schwein. Sie lesen zusammen in der Bibel und diskutieren über Religion. Weltweit leben 20 Millionen Adventisten. Auch in Bayern gibt es Gemeinden.

Seiten

Subscribe to St. Matthäus München Aggregator